MENU

Krankenkasse, Behandlungsablauf und Preise

Krankenkasse

Im Rahmen einer Zusatzversicherung für Komplementärmedizin wird in der Regel ein Grossteil der Kosten übernommen. Es ist ratsam, sich schon vor Behandlungsbeginn bei der Krankenkasse zu informieren, welche Kosten übernommen werden.

Die SUVA/Unfallversicherung übernimmmt meistens keine Kosten.

Falls Ihre Krankenkasse trotz einer abgeschlossenen Zusatzversicherung die Kostenübernahme verweigert, empfehle ich Ihnen bei Ihrer Krankenkasse eine schriftliche Begründung zu verlangen und sich im Zweifelsfalle an den Ombudsmann der Krankenversicherung zu wenden: Telefon +41(0) 41 226 10 10

Behandlungsablauf und Preise

Bei der Erstbehandlung erstelle ich mittels einer Anamnese (Krankengeschichte) eine Diagnose. Daraufhin errichte ich für den Kunden ein individuelles Therapiekonzept.

Eine einstündige Behandlung kostet regulär 144.- CHF. Damit sind jegliche Methoden wie z.B. Moxa, Schröpfen, TuiNa, Beratung etc. abgedeckt.

Für Inhaber der Kulturlegi gibt es 50% Ermässigung auf Behandlungen (nur Barzahlung möglich mit Vorweisen der Kulturlegi).

Termine, die später als 24 Stunden vor einem vereinbartem Termin abgesagt werden, müssen leider berechnet werden.